Marietheres Wagner

Autorin, Regisseurin, Dozentin

WILLKOMMEN

Marietheres Wagner ist Absolventin der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Ihr Spielfilmdebüt (Buch und Regie) "Die Nacht des Marders" wurde 1990 mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet und auf internationalen Festivals gezeigt, u.a. bei den Filmfestspielen in Cannes, beim Festival du Monde in Montreal sowie im Museum of Modern Art in New York. Als Regisseurin inszenierte Marietheres Wagner zahlreiche Fernsehfilme, u.a. die ZDF-Jugendserie "Clara" und die RTL-TV-Movie-Reihe "Weihnachten mit Willy Wuff" mit insgesamt vier Fortsetzungen, die bis zu acht Millionen Zuschauer erreichten.
 

Nach einer intensiven Phase der Regietätigkeit steht seit 2000 das Schreiben und Entwickeln eigener Stoffe im Mittelpunkt. 2001 ist ihr Kinderroman "Der einzigartige Herr Murkelmock" beim Goldfisch-Verlag Zürich erschienen, von dem Radioropa 2008 eine Hörbuchfassung produzierte. Seitdem ist Marietheres Wagner auch als Dozentin tätig, u.a. an der Hochschule für Fernsehen und Film in München, an der Filmakademie Baden-Württemberg und seit 2007 überwiegend an der Universität Passau, wo sie 2013 zum Thema Filmdramaturgie promoviert hat. Sie ist Mitglied diverser Fachgremien und Jurys, u.a. Mitglied der Jury Deutscher Drehbuchpreis 2016/17.  

Edited Image 2016-08-17 09-33-21
Wagner_edited
Film Reels
Autorin
Regisseurin
Dozentin